zurück
 

 

Bezirks-Jugendmannschaftsmeisterschaften 2016 

Sechs Jugendmannschaften traten in Fürth an, um die Bezirksmeister des Schachbezirks Bergstraße zu ermitteln. Gespielt wurden 5 Runden bei einer Spielzeit von 2 x 15 Minuten pro Partie. Mit fünf Siegen setzte sich der Nachwuchs der Freibauern  Mörlenbach vor dem SK Fürth I und dem SV Biblis durch, die auf gemeinsam auf Platz 2 der Gesamtwertung kamen. Auch alle anderen Mannschaften zeigten gute Leistungen und Teamgeist. 

 

                                               Brettpunkte                M.-Punkte      Klasse

1. FB Mörlenbach       17                 10:0          U16, 1.Platz

2. SK Fürth I               13                  7:3           U18, 1.Platz

2. SV Biblis                 13                  7:3           U18, 1.Platz

4. SG Bensheim           11,5               4:6           U14, 1.Platz

5. SK Fürth II               4                   2:8           U16, 2.Platz

6. SK Fürth III              1,5                0:10         U12, 1.Platz

 

Bericht: Ralf Mattusch                               

 


            Home